Über Galloways

Galloway`s gehören zu den ältesten Robustrassen der Welt, die urwüchsigen Fleischrinder stammen aus den Südwesten Schottlands, eine rauhe, windige und regnerische Gegend. Deshalb ist ein wesentliches Merkmal der Galloway`s ihr doppelschichtiges Fell mit langem, gewelltem Deckhaar und feinem, dichtem Unterhaar. Dies und ihre vergleichsweise dicke Haut sowie der angepasste sparsame Stoffwechsel machen die Galloway`s besonders Widerstandsfähig.

Besondere Eigenschaften:

  • von Natur aus hornlos
  • robust und Widerstandsfähig
  • ausgezeichneter Mutterinstinkt
  • breite Klauen schonen die Grasnarbe
  • ideale Weidegründe sind Magerwiesen, extensive Nutzflächen usw.
  • Farbschläge Black, Dun, Belted und White

In der Schweiz werden Golloways seit dem Jahr 1994 gehalten und gezüchtet.